VITA

DSC_4922.jpg

Geboren 1989 in Frankfurt / Oder und aufgewachsen in Hof, nach den ersten Unterrichtsstunden im Alter von 12 Jahren, entdeckte ich mit 15 Jahren den Kontrabass vollends für mich. Bis zum Studium an der Musikhochschule Hannover erhielt ich Unterricht bei meinem langjährigen Lehrer und Mentor Thomas Jauch (Bayerische Staatsoper). Während der Studienzeit folgten Stipendien an der "Guiseppe Sinopoli Akademie" der Sächsischen Staatskapelle Dresden und kurz darauf bei der Akademie des NDR Sinfonieorchester Hamburg. Engagements bei den Münchner Philharmonikern, dem Münchner Kammerorchester und den Münchner Symphonikern ließen München unweigerlich zu meinem Lebensmittelpunkt werden, bevor mich das Schicksal in die Hauptstadt verschlug, um mir ein weiteres Standbein aufzubauen.

Seit März 2021 studiere ich nun zudem Psychologie an der Internationalen Psychoanalytischen Universität  Berlin, um verstehen zu lernen, was uns Menschen zu dem macht, was wir sind.

Als gelernter Berufs- und Orchestermusiker mit vielfältigen Projekterfahrungen in verschiedenen Engagements und einer ausgeprägten Ader für Zwischenmenschliches freue ich mich, Sie nun

"auf die Reise" mitzunehmen.